Sport als Chance 3

Mädchen-Projektgruppe in Garbsen

Unsere Mädchen aus Garbsen

Wir sind fußballinteressierte Mädchen, die gemeinsam die Mädchenmannschaft der Per Mertesacker Stiftung bilden. Aus unterschiedlichen Schulen zusammenkommend werden wir sowohl in der deutschen Sprache als auch in Gesellschaftsthemen wie politische Bildung und Kunst gefördert. Mit einem Migrationsanteil von ungefähren 70 Prozent bilden wir eine bunte Mischung, die sich durch den Fußball zu einer Mannschaft entwickelt hat und sich gegenseitig unterstützt. Wir haben 2013 begonnen, zusammen Fußball zu spielen, als wir in die Grundschule gekommen sind.

Als Team verbindet uns der Fußball, Freundschaft und die gemeinsame Zeit, die wir in der Lernförderung und in spannenden Projekten abseits des Platzes erleben dürfen. Wir sind viel mehr, als nur eine Mannschaft. Wir freuen uns auf alles, was kommt.

Unsere Projektgruppe

Aaliyah

Alinia

Angelina

Angely

Foteini

Helin

Josefine

Leonie

Leonie

Levinia

Margarida

Marie

Melisa

Nhi

Nuran

Samira

Sila

Enie

Laurenta

Melanie

Sophia

Unsere Mitarbeiter vor Ort

Burcu Kaya

Sportpädagogin

Igor Vujevic

Projektmitarbeiter

Nele Tiedermann

Teamerin

Aktuelle Meldungen

Unsere Partner

Im Jahr 1967 wurde der Garbsener Sportclub unter der Schirmherrschaft des damaligen Innenministers Richard Lehner gegründet. Gelegen am Johannes-Kepler-Gymnasium, ist der Garbsener SC Austragungsort der Heimspiele für die Teams der Projektgruppen aus Garbsen. Für die Per Mertesacker Stiftung bietet der GSC seit Beginn der Stiftungsarbeit einen wichtigen und verlässlichen Kooperationspartner. Durch tatkräftige Unterstützung und ein großes Engagement seitens des Vereins vereinfacht dies das Wirken der Per Mertesacker Stiftung in Garbsen.

Mit direkter Bahnanbindung und kurzem Weg zum Garbsener SC, ist das Johannes-Kepler-Gymnasium ein wichtiger Partner für die Per Mertesacker Stiftung. Das engagierte Gymnasium steht für ein vielseitiges außerschulisches Angebot. Die Kinder haben die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen und im Schulorchester mitzuwirken, können verschiedenste Sportarten ausprobieren oder auch neue Medien kennenlernen. Das Gymnasium ist nicht nur „Europaschule“, sondern auch „Schule ohne Rassismus Schule mit Courage“ und führt eine Kooperation mit der Gedenkstätte Ahlem.

Mehr zur Per Mertesacker Stiftung

Partner werden

Gesellschaftliche Verantwortung geht uns alle an

Jetzt spenden

100% für unseren Stiftungszweck

#sportalschance

Zur sozialen Integration von Kindern

Menü